Dr. med. Johannes Spengler

Chefarzt Chirurgie |
Leiter EndoProthetikZentrum (EPZ) St. Vinzenz | Arzt im MVZ St. Vinzenz

Facharzt für Chirurgie Orthopädie und Unfallchirurgie |
spez. Unfallchirurgie, Sportmedizin, Notfallmedizin, D-Arzt, Chirotherapie

Terminvereinbarung:

MVZ St. Vinzenz Pfronten

Tel.:           08363 / 693 – 538

Kontakt:

St. Vinzenz  Klinik Pfronten
Sekretariat Chirurgie

Tel.:            08363 / 693 – 403


Warning: Undefined array key "siegel" in /usr/www/users/svmkli/klinik/wp-content/themes/stvtheme/functions.php on line 324

Warning: Undefined array key 45 in /usr/www/users/svmkli/klinik/wp-content/themes/stvtheme/functions.php on line 325

Leistungsspektrum

  • Bei Knochenbrüchen der Gelenkfläche am Kniegelenk ist, wie bei [...]

  • Schmerzen im Bereich der Kniescheibe bzw. im vorderen Kniegelenksbereich [...]

  • Vordere Kreuzbandruptur Die Ruptur des vorderen Kreuzbandes ist eine [...]

  • Bei der Auskugelung (Luxation) der Kniescheibe (Patella) werden zunächst [...]

  • Schäden am Gelenkknorpel betreffen häufig das Kniegelenk, jedoch auch [...]

  • Schäden am Gelenkknorpel betreffen häufig das Kniegelenk, jedoch auch [...]

  • Die Kniegelenksspiegelung ist bereits seit vielen Jahren die minimalinvasive [...]

  • In ca. 2-10% der Fälle kommt es nach einem [...]

  • Seit Jahren arbeiten wir mit bewährten Implantaten bei Erstimplantationen [...]

  • O- oder X-Beinfehlstellungen können entweder anlagebedingt vorliegen, durch Bandinstabilitäten [...]

  • Eine Cholecystektomie ist die chirurgische Entfernung der Gallenblase. In [...]

  • Der "Skidaumen" ist der unfallbedingte Riss des ellenseitigen Seitenbandes [...]

  • Arthrose entsteht immer, wenn der Gelenkknorpel beschädigt ist. Da [...]

  • Die Beugesehnen der Finger verlaufen in sogenannten Ringbändern, die [...]

  • Der Karpaltunnel ist der Raum zwischen den Handwurzelknochen und [...]

  • Minimalinvasive „AMIS“-Technik Minimalinvasive Eingriffe sind Operationen mit kleinstem Trauma [...]

  • Grundlage für die Entscheidung zu einer Operation ist immer [...]

  • Wie der Name schon sagt, kommt diese Erkrankung v.a. [...]

  • Bei manchen Menschen ist der hintere-obere Teil des Fersenbeins [...]

  • Bei einem Fersensporn handelt es sich um einen „dornartigen“ [...]