St. Vinzenz Klinik Pfronten

St. Vinzenz Klinik verstärkt ihr Geschäftsleitungs-Team

Neuer Kaufmännischer Leiter in der St. Vinzenz Klinik Pfronten

Freitag, 01. April 2016

Pfronten. Zum 1. April verstärkt Herr Siegbert Heyen die Geschäftsführung der St. Vinzenz Klinik und der Rehaklinik St. Vinzenz in Pfronten. Gemeinsam mit Christoph Köpf wird er sich zukünftig um die kaufmännischen Belange der Einrichtungen unter der Geschäftsführung von Dirk Kuschmann kümmern.

Die dynamische Entwicklung unseres Unternehmens mit Investitionen in vielfältige Um- und Erweiterungsbauten und die damit verbundenen Kapazitätserweiterungen, sowie ständige neue komplexe Anforderungen an die Führung von Gesundheitseinrichtungen haben es erforderlich gemacht, das Team der Klinikleitung zu erweitern. Herr Siegbert Heyen ist seit 01.04.2016 als Kaufmännischer Leiter der St. Vinzenz Klinik sowie der angeschlossenen Rehaklinik St. Vinzenz tätig. Die verschiedenen Verantwortungs- und Aufgabenbereiche teilt sich Herr Heyen mit dem bisher alleinigen Kaufmännischen Leiter, Herrn Christoph Köpf.

„Mit Herrn Siegbert Heyen haben wir einen sehr erfahrenen und qualifizierten Klinikmanager gewinnen können, der die allerbesten Voraussetzungen für diese anspruchsvolle Aufgabe mitbringt. Nicht zuletzt sein angenehmer und kommunikativer Auftritt hat uns als Träger der St. Vinzenz Klinik überzeugt, mit ihm die richtige Wahl getroffen zu haben. Darüber hinaus werden ihm seine vorherige, langjährige Tätigkeit in der Region und seine Bekanntheit bei Kostenträgern, der Regierung von Schwaben und dem Gesundheitsministerium den Einstieg bei uns erheblich erleichtern. Wir freuen uns auf eine sehr gute Zusammenarbeit“, so Dirk Kuschmann, Geschäftsführender Gesellschafter der St. Vinzenz Kliniken.

NAVIGATOR
Anatomie-Navigator