St. Vinzenz Klinik Pfronten

Neuer Oberarzt in der Chirurgie

Dr. med. Björn Drews verstärkt das Team der St. Vinzenz Klinik

Montag, 10. Juli 2017

Spengler Drews

Pfronten. Seit dem 1. Juli 2017 ergänzt Dr.med. Björn Drews als neuer Oberarzt der Chirurgie das Team von Chefarzt Dr.med. Johannes Spengler in der St. Vinzenz Klinik in Pfronten.    

Der Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie der speziellen Unfallchirurgie kommt, nachdem er zuvor an der Universität Ulm tätig war, nach Pfronten und wird in Zukunft als erfahrener Operateur das Team in der Patientenversorgung unterstützen und dazu Ansprechpartner für alle Arten von Sportverletzungen sein. Dr. Drews konnte sich in der Kniechirurgie intensiv weiterbilden und erhielt nach Fortbildungen u.a. 2015 in den USA bei dem berühmten Kniespezialisten Dr. Freddie Fu in Pittsburgh, Pennsylvania im Jahr 2016 den Titel als zertifizierter Kniechirurg. Fokus seiner Arbeit ist die Rekonstruktion des Bandapparates am Knie wie z.B. der Kreuzbänder und die chirurgische Versorgung bei Knorpelschäden und Kniescheibenproblemen. An der Universität Ulm war Dr. Drews auch in der Lehre tätig und  Preisträger wissenschaftlicher Preise (SFA-Posterpreis 2012, Alwin-Jäger-Preis 2016).  

Dr. Drews möchte in Zukunft den Bereich der  Sportorthopädie an der St. Vinzenz Klinik weiter ausbauen und wird daher nicht nur als erfahrener Operateur in Pfronten tätig sein, sondern auch ambulante fachärztliche Sprechstunden im MVZ Füssen und Pfronten anbieten.  

Als Grund für seinen Wechsel gibt Dr. Drews das große Entwicklungspotenzial und den sehr guten überregionalen Ruf der Klinik an. „Ich freue mich darauf, den Schwerpunkt der Sportorthopädie und Kniechirurgie in Pfronten weiter mit ausbauen zu können“, so Dr. Drews. Zudem freue er sich den hohen Freizeitwert der Region von nun an auch privat zu genießen.

 

NAVIGATOR
Anatomie-Navigator