St. Vinzenz Klinik Pfronten

Vortrag im Rahmen der Herzwoche 2019

Mittwoch, 06. November 2019 - 19:00 Uhr

Herzstiftung Klein

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die St. Vinzenz Klinik an der Herzwoche der Deutschen Herzstiftung.

Thema 2019:
Bedrohliche Herzrhythmusstörungen -
Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?


Jedes Jahr sterben in Deutschland ca. 60.000 Menschen am plötzlichen Herztod. Unmittelbar ausgelöst wird er fast immer durch eine Herzrhythmusstörung, dem Kammerflimmern, das zum Herzstillstand führt.

Die beste Strategie den plötzlichen Herztod zu vermeiden ist es, Herzerkrankungen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Über die Ursachen, die Diagnose und Therapiemöglichkeiten informieren Sie an diesem Abend zwei Herzspezialisten und stehen selbstverständlich auch für Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns, das neben unserem Kardiologen, Dr. Stefan Heetel auch Herr PD Dr. Martin Karch (Chefarzt der Kardiologie) vom Klinikum Kempten wieder dabei ist.

Der Vortrag findet im Pfarrheim St. Nikolaus Pfronten (Dr.-Kohnle-Weg 1) statt. Der Eintritt ist frei.

Dr. med. Stefan Heetel

Oberarzt Innere Medizin
Arzt im MVZ Pfronten / Füssen

Facharzt für Innere Medizin
Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin

Telefon Pfronten: 08363 / 693 407
Telefon Füssen: 08362 / 300 380
sekretariat.inneremedizin@vinzenz-klinik.de
Profil herunterladen (PDF)

NAVIGATOR
Anatomie-Navigator