Karriere Ii

Ihr Arbeitgeber

Die Gesundheitseinrichtungen St. Vinzenz Allgäu bieten ambulante, stationäre und rehablitative Versorgung aus einer Hand.

Die Akutklinik St. Vinzenz Pfronten ist ein Krankenhaus der Versorgungsstufe I in privater Trägerschaft mit den Fachrichtungen Chirurgie, Innere Medizin und Anästhesie und verfügt über 115 Planbetten (60 Betten Chirurgie / 55 Betten Innere Medizin). Die Klinik wird seit 2006 erfolgreich als GmbH geführt. Seit 2015 ist die Klinik zertifiziertes EndoProthetikZentrum (EPZ).

Als weitere Einrichtung ist die Rehaklinik St. Vinzenz für orthopädische Anschlussheilbehandlung und Geriatrie mit insgesamt 60 Betten angegliedert.

In unseren Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) St. Vinzenz bieten Fachärzte seit 2010 zudem ambulante Sprechstunden in den Bereichen Chirurgie, Orthopädie, Innere Medizin, Radiologie sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin (PRM) in Pfronten und Füssen an. Seit dem Jahr 2015 bieten wir auch am Standort Marktoberdorf (MVZ St. Vinzenz Marktoberdorf) Sprechstunden in den Fachbereichen Allgemeinmedizin, Inneren Medizin und Radiologie an.

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns genauso am Herzen wie die unserer Patienten. Daher kümmert sich unser Betriebliches Gesundheitsmanagement (St. Vinzenz ProAktiv) in vielfältiger Weise um das Wohlergehen der über 400 Mitarbeiter an unseren drei Standorten.

Wichtige Informationen für unsere Mitarbeiter und die, die es werden möchten.

In unserem Karriere A-Z haben wir wichtige Informationen für Sie zusammengestellt.

Downloads

NAVIGATOR
Anatomie-Navigator