Endoskopie

Hirnleistungstraining / neuropsychologische Behandlung

Anwendung:

bei Demenziellen Syndromen, Geistige-, Psychische- und Verhaltensstörungen, Hirnleistungsstörungen nach neurologischen Erkrankungen z.B. nach einem Apoplex

Ziele:

  • Erhalt und Verbesserung von Konzentration, Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit, Orientierung und Gedächtnis (Langzeit- , Kurzzeitgedächtnis)
  • Verbesserung und Erhaltung der Kulturtechniken
  • Verbesserung und Erhaltung der Wahrnehmung, deren Empfindung und Verarbeitung
  • Anleitung zur Selbsthilfe beim Essen und Trinken, bei der Körperpflege (Wasch- und Anziehtraining)
  • Verbesserung der eigenständigen Lebensführung auch unter Einbeziehung technischer Hilfen (Gehen mit Rollator, Umgang mit dem Rollstuhl)
  • Verbesserung und Erhalt der durch kognitive Funktionsverlust entstandene Einschränkungen der Bewegungsabläufe, Geschicklichkeit und Koordination
  • Erhaltung bzw. Verbesserung der psychischen Stabilität

Behandlungsdauer: 45 Minuten

NAVIGATOR
Anatomie-Navigator