Vinzenz 49

Unsere Klinik

St. Vinzenz

Die St. Vinzenz Klinik Pfronten ist ein Krankenhaus der Versorgungsstufe I in privater Trägerschaft mit den Fachrichtungen Chirurgie und Innere Medizin und verfügt über 105 Planbetten (50 Betten Chirurgie / 55 Betten Innere Medizin inkl. Akutgeriatrie). Seit 2006 wird die Klinik als GmbH geführt.

Als weitere Einrichtung ist die Rehaklinik St. Vinzenz für orthopädische Anschlussheilbehandlung und Geriatrie mit insgesamt 60 Betten angegliedert.

In unseren Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) bieten Fachärzte zudem ambulante Sprechstunden in den Bereichen Chirurgie, Orthopädie, Innere Medizin, Radiologie, Allgemeinmedizin sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin (PRM) in Pfronten, Füssen und Marktoberdorf an.

Vertrauen

Gespräch

Geborgenheit trägt zur Genesung bei. Die familiäre Einrichtung und überschaubare Größe unseres Hauses nimmt die typische Krankenhausatmosphäre und strahlt Harmonie und Sympathie aus.

Durch eine Krankheit werden Patienten in ihrem Lebensrhythmus unterbrochen und kommen in eine zunächst fremde Umgebung: Wir möchten alles tun, damit Sie sich bei uns trotz aller Umstände wohl fühlen. Wenn Sie Sorgen, Zweifel oder Ängste haben, sprechen Sie mit uns. Unsere Ärztinnen/Ärzte, Schwestern und Pfleger helfen Ihnen rund um die Uhr.

Vieles in unserem Haus macht den Krankenhausaufenthalt etwas angenehmer. Das betrifft nicht nur unsere Zimmerausstattung und das vielfach gelobte Essen, dass bei uns im Haus täglich frisch zubereitet wird. Von Ihrem Zimmer, Ihrem Balkon oder der umliegenden Parklandschaft können Sie genießen, was anderen eine weite Reise wert ist: Die stolze Kette der Allgäuer Alpen und ringsherum sanfte Hügel, Wälder und Wiesen – soweit das Auge reicht.

Unsere Erfahrung

Endoskopie

Die St. Vinzenz Klinik ist spezialisiert auf die Bereiche Chirurgie, Orthopädische Chirurgie und Innere Medizin.

Die technische Ausstattung unserer drei großen Operationssäle bietet die besten Voraussetzungen für alle Eingriffe. Ein modernes Lüftungssystem sorgt für eine turbulenzarme Reinhaltung und Klimatisierung des Raumes. Auch die Sterilisation, die Patientenschleuse und der septische OP sind auf dem neuesten technisch-hygienischen Stand. In diesen Räumen arbeitet unser Team aus Ärztinnen/Ärzten, Operationsschwestern und -pflegern, das nicht nur zuverlässig instrumentiert, sondern auch eine dem hohen technischen Standard entsprechende Hygienedisziplin erfüllt.

Was uns in unserer Arbeitsweise auszeichnet:
Große Sicherheit in der Diagnosestellung, individuelles Eingehen auf das Beschwerdebild sowie sorgfältige Überwachung und Behandlung unserer Patienten.


Medizinische Schwerpunkte bietet die Klinik in folgenden Bereichen:

  • Hüft-, Knie-, Schulter-, Hand- und Fuß-Operationen
  • Unfallchirurgie
  • Bauchchirurgie („Schlüssellochchirurgie“)
  • Venenchirurgie
  • Herzschrittmacherimplantation
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Stoffwechselstörungen (z.B. Diabetes)
  • Lungenerkrankungen
  • Geriatrie (Altersheilkunde)
NAVIGATOR
Anatomie-Navigator