Endoskopie

Seit Anfang 2020 werden in unserer neuen Endoskopieabteilung alle gängigen diagnostischen und therapeutischen Endoskopien am gesamten Magen-Darmtrakt inklusive der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse sowie am Bronchialsystem durchgeführt.

Eine Endoskopie (Spiegelung) ermöglicht dem Arzt eine medizinische Diagnostik durch die direkte Betrachtung von Körperhohlräumen bzw. Hohlorganen von Innen. Für die Untersuchung führt der Arzt ein sogenanntes Endoskop in den Körper des Patienten ein, das mit einem optischen System (einer Kamera, die das Bild für den Arzt auf einen Monitor überträgt), einer Beleuchtung und meist mit einer Spül- und Absaugevorrichtung sowie Kanälen zum Einführen von Instrumenten ausgestattet ist. Mit Hilfe dieser Instrumente kann der Arzt, sofern erforderlich direkt während der Untersuchung Gewebeproben entnehmen (Biopsie) oder im konkreten Fall einer Darmspiegelung Polypen entfernen, die als Vorstufe einer möglichen Krebserkrankung gelten.

Den Gastroenterologen der St. Vinzenz Einrichtungen mit ihrem Chefarzt Dr. Dominik Müller, stehen im Neubau nun zwei modernst ausgestattete Untersuchungsräume zur Verfügung, um die ambulanten und stationären Patienten zu versorgen. Der neue Trakt verfügt auch über einen großen Aufwachbereich für die Patienten, da in Pfronten die endoskopischen Untersuchungen in der Regel in einem Kurzschlaf durchgeführt werden.

In den Räumen für die Aufbereitung der medizinischen Geräte wurde viel High Tech eingebaut. So verbindet beispielsweise die neue „Durchreich-Endoskop-Waschmaschine“ den unreinen mit dem reinen Arbeitsraum. Dieses schafft zum einen eine Optimierung der Abläufe und minimiert zum anderen die Infektionsrisiken. Die Endoskope kommen nach der Reinigung direkt in den neuen Trockenschrank, in dem die desinfizierten Geräte gelagert werden.

Noch in den alten Räumen konnten im Jahr 2019 in Pfronten rund 1.900 Koloskopien (Darmspiegelungen), 1.400 Gastroskopien (Magenspiegelungen) sowie über 200 weitere Untersuchungen wie beispielsweise Gallenweg-, Bauchspeicheldrüsen- und Bronchialspiegelungen vorgenommen werden.

Dr. med. Dominik J. Müller

Ärztlicher Leiter St. Vinzenz Klinik Pfronten
Chefarzt Innere Medizin
Arzt im MVZ Pfronten

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
Notfallmedizin

08363 / 693-407
sekretariat.inneremedizin@vinzenz-klinik.de
Profil herunterladen (PDF)

Dr. med. Andreas Feil

Arzt im MVZ St. Vinzenz Füssen / Pfronten

Facharzt für Innere Medizin

Telefon Füssen: 08362 / 300 380
Telefon Pfronten: 08363 / 693 407
sekretariat.inneremedizin@vinzenz-klinik.de
Profil herunterladen (PDF)

Dr. med. Markus Brenner

Chefarzt Rehaklinik St. Vinzenz

Facharzt für Innere Medizin
Geriatrie und Notfallmedizin

08363 / 693-121
geriatrie@vinzenz-klinik.de
Profil herunterladen (PDF)

NAVIGATOR
Anatomie-Navigator