Kleinzehenfehlstellung (Hammerzehen)

Fachgebiet: Fuß / Oberes Sprunggelenk

Die Hammerzehenfehlstellung wird korrigiert durch Verkürzung am Knochen und Versteifung des Mittelgelenkes. In der Regel wird vorübergehend für einige Wochen ein Draht eingesetzt. In manchen Fällen wird die Verlagerung einer Beugesehne durchgeführt.

Behandelnder Arzt

Dr. med. Johannes Spengler

Chefarzt Chirurgie
Leiter EndoProthetikZentrum (EPZ) St. Vinzenz
Arzt im MVZ Pfronten

Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie
spezielle Unfallchirurgie, Sportmedizin, Notfallmedizin
D-Arzt

08363 / 693-403
sekretariat.chirurgie@vinzenz-klinik.de
Profil herunterladen (PDF)

NAVIGATOR
Anatomie-Navigator