Spiroergometrie (Belastungstest mit gleichzeitiger Atemgasanalyse)

Fachgebiet: Herz- / Kreislauf

Bei einer Spiroergometrie wird die Funktion von Herz, Kreislauf, Atmung und muskulärem Stoffwechsel in Ruhe und unter Belastung beurteilt. Sie dient zur genaueren Einschätzung der allgemienen körperlichen Leistungsfähigkeit beim Kranken und Gesunden. Anhand dieser Resultate können auch Trainingsempfehlungen ausgesprochen werden.

Behandelnder Arzt

Dr. med. Stefan Heetel

Oberarzt Innere Medizin
Arzt im MVZ Pfronten / Füssen

Facharzt für Innere Medizin
Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin

Telefon Pfronten: 08363 / 693 407
Telefon Füssen: 08362 / 300 380
sekretariat.inneremedizin@vinzenz-klinik.de
Profil herunterladen (PDF)

NAVIGATOR
Anatomie-Navigator