Besuchszeiten St. Vinzenz Klinik – Normalstationen

täglich von 11:00 – 19:00 Uhr

Besuchszeiten Intensivmedizinische Versorgung (IMV)

täglich von 11:00 – 13:00 Uhr und von 15:00 – 18:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung:
Tel.:            08363 / 693 – 600

Besuchszeiten Rehaklinik St. Vinzenz

täglich von 11:00 – 19:00 Uhr

Ihre Besucher können Ihnen sehr gerne frische Schnittblumen mitbringen.

Aus hygienischen Gründen sind Topfpflanzen im Krankenhaus nicht gestattet.

Wir bitten um Verständnis, dass auf unserer Intensivmedizinischen Versorgungseinheit (IMV) keine Blumen erlaubt sind.

Unser Café Vital bietet Ihnen eine große Auswahl an Kuchen, Snacks und Getränken – natürlich auch zum Mitnehmen.

Sie finden die Cafeteria im Erdgeschoss unserer St. Vinzenz Klinik ganz in der Nähe der Rezeption und des Haupteinganges.

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag:   10:00 – 17:30 Uhr

Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten über Pfingsten:
Samstag, 18.05. – Montag, 20.05.:  13:00 – 17:30 Uhr

Das Team des Café Vitals freut sich auf Ihren Besuch!

Hier finden Sie unser aktuelles Angebot.

Unseren Patienten und Besuchern steht der gebührenpflichtige Parkplatz P1 zur Verfügung.
Für das Parken benötigen Sie einen gültigen Parkschein – bitte haben Sie Verständnis, dass die Parkscheine anderer Parkplätze sowie das Jahresticket der Gemeinde Pfronten bei uns keine Gültigkeit haben.

Park-Gebühren:
erste 1/2 Stunde:        gebührenfrei (mit Parkschein)
jede weitere Stunde:  0,80 €
Tagesticket:                5,00 €

Bei Verstoß:             30,00 €/Tag

Es kann bar oder mit EC-Karte gezahlt werden – der Automat wechselt nicht!

Es gelten unsere Vertrags- und Einstellbedingungen.

Für stationäre Patienten der St. Vinzenz Klinik und der Rehaklinik St. Vinzenz, die mit dem Auto anreisen, kann bei der Aufnahme ein Mehrtages-Ticket für die Zeit des stationären Aufenthaltes an der Rezeption bzw. im Sekretariat der Rehaklinik erworben werden.

Der Parkplatz P2 auf der Südseite ist aufgrund der Bauarbeiten derzeit gesperrt und darf nur von Berechtigten genutzt werden. Widerrechtlich parkende Fahrzeuge werden auf Kosten des Halters abgeschleppt.

In unseren Einrichtungen besteht ein striktes Rauchverbot, das auch direkt vor den Eingängen gilt.
Bitte haben Sie dafür Verständnis.

In der Nähe der Haupteingänge der Akut- und Rehaklinik sind kleine Rauchbereiche ausgewiesen.

Das Konsumieren von Cannabis ist in sämtlichen Räumlichkeiten, auf dem gesamten Gelände des Krankenhauses und auch in den ausgewiesenen Raucherbereichen, ausdrücklich untersagt.

Während der ärztlichen und pflegerischen Versorgung bitten wir die Besucher, vor dem Zimmer zu warten.

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf Zimmernachbarn und bedenken Sie, dass zur Heilung auch Ruhe gehört.
Zu lange Besuche aber auch zu viele Besucher können für die Patienten belastend sein.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sämtliche Informationen, die unsere Ärzte von den Patienten erhalten, unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht.

Die Schweigepflicht gilt für alle Mitarbeiter des Krankenhauses. Auskünfte können nur erteilt, wenn der Arzt davon ausgehen kann, dass dieses im Sinne des Patienten ist bzw. dieser ihn von der Schweigepflicht entbunden hat.