Die Neurologie ist die Wissenschaft vom Nervensystem, seinen Erkrankungen und deren Behandlung.

In unserer Klinik sind die Fachärzte aufgrund ihrer  Ausbildung im Fach Neurologie mit Zusatzbezeichnung Geriatrie  in erster  Linie im Bereich der Akutgeriatrie und der geriatrischen Rehabilitation tätig.

Neurologische Sprechstunden können leider nicht angeboten werden.

Bei Patienten, die an einer Vielzahl von Erkrankungen leiden (Multimorbidität), können die Experten falls nötig, in allen Fachbereichen in die Behandlung eingebunden werden. Die kurzen Kommunikationswege im Haus ermögliche einfache Absprachen zwischen allen beteiligten Medizinern, damit für den Patienten die bestmögliche Behandlung in die Wege geleitet werden kann.

Wenn Patienten aufgrund einer chirurgischen oder internistischen Erkrankung aufgenommen werden, kann bei Bedarf eine Mitbehandlung erfolgen. Dies kann zum Beispiel bei Parkinson Syndromen, dementiellen Bildern, bestehender Epilepsie oder anderen neurologischen Erkrankungen notwendig sein.

Andere Krankheitsbilder wie Schwindel, Sturzneigung und Bewusstseinsstörungen werden interdisziplinär, also von mehreren Fachrichtungen, untersucht.

Unsere Ärzte

  • Oberärztin Innere Medizin