Die St. Vinzenz Klinik Pfronten ist die dritte Klinik in Deutschland, die von der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) zertifizierte wurde und sich nun offiziell „Deutsche Schulter- und Ellenbogenklinik“ nennen darf.

Der Bereich der Schulter- und Ellenbogenchirurgie wurde von einem unabhängigen Institut (ClarCert) eingehend überprüft. Entscheidend für die erfolgreiche Zertifizierung war neben der Erfüllung des Anforderungskatalogs und der geforderten Fallzahlen auch der hohe wissenschaftliche Standard in der Klinik. Die Leitung der Schulter- und Ellenbogenklinik übernimmt Dr. med. Christian Schoch, vertreten wird er durch Dr. med. Michael Dittrich.

Bereits seit vielen Jahren genießt die Klinik auch überregional einen hervorragenden Ruf, wenn es um die Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen an Ellenbogen oder Schulter geht. Dr. Schoch wurde bereits zum wiederholten Mal vom Gesundheitsmagazin Focus als Top-Mediziner ausgezeichnet. Auch in der relativ neuen Stern-Ärtzeliste ist er als einer der besten Schulter- und Ellenbogenspezialisten in Deutschland geführt.

Auch in den Kliniklisten beider Magazine ist die Schulter- und Ellenbogenchirurgie unserer Klinik mit dabei.

Für den Fachbereich der Schulter- und Ellenbogenchirurgie bieten wir Ihnen folgende Sprechzeiten in unseren MVZ-Standorten in Pfronten und Füssen an – nur mit vorheriger Terminvereinbarung:

MVZ St. Vinzenz Pfronten

Dienstag ganztägig
Mittwochnachmittag
Donnerstagvormittag

oder nach Vereinbarung

Terminvereinbarung: 08363/693-538 oder online

MVZ St. Vinzenz Filiale Füssen

Donnerstagnachmittag

oder nach Vereinbarung

Terminvereinbarung: 08362/300 380

St. Vinzenz Klinik Pfronten
Chirurgisches Sekretariat

Tel.:            08363 / 693 – 403
E-Mail:       chirurgie@vinzenz-klinik.de

Unsere Ärzte

  • Leiter Schulter- und Ellenbogenchirurgie

  • Oberarzt Chirurgie