Seitenbandverletzung

Das Kniegelenk ist eines der größten und wichtigsten Gelenke des menschlichen Körpers. Aufgrund seiner Lokalisation im Körper und seiner Anatomie ist es sehr anfällig für verschleißbedingte Erkrankungen (z.B. Arthrose) und unfallbedingte Verletzungen (z.B. Kreuzbandriss, Meniskusriss). In der St. Vinzenz Klinik bieten unsere erfahrenen Spezialisten jegliche Art der operativen sowie eine Vielzahl an konservativen Therapieverfahren an.

Aus diesem Grund ist die St. Vinzenz Klinik auch eine der wenigen Kliniken in Deutschland, die von der Deutschen Kniegesellschaft (DKG) als „Offizielles Kniezentrum“ zertifiziert worden ist.

Neben den Zertifizierungen der Klinik ist auch Dr. Drews selbst zertifizierter „Kniechirurg“ der Deutschen Kniegesellschaft (DKG) und AGA-Instruktor (Ausbilder für arthroskopische Chirurgie) der Deutschsprachigen Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA).

Im EndoProthetikZentrum (EPZ) St. Vinzenz werden Patienten versorgt, die einen Gelenkersatz an Hüfte und Knie benötigen.

ÄRZTE TEAM

  • Chefarzt Chirurgie | Leiter EndoProthetikZentrum (EPZ) St. Vinzenz

  • Leitender Oberarzt Chirurgie

  • Leiter Kniechirurgie und Sportorthopädie

  • Oberarzt Chirurgie

  • Oberarzt Chirurgie

  • Oberarzt Chirurgie