Der Darm ist das wichtigste Verdauungsorgan im menschlichen Körper. Er beginnt am Magenpförtner und endet am After. Unterteilt wird er in den Dünn- und den Dickdarm, die wiederum in weitere Abschnitte unterteilt werden. Im Darm wird die aufgenommene Nahrung zerlegt, die Nährstoffe an den Körper abgegeben und die Reste über den Kot ausgeschieden. Er spielt zudem eine große Rolle in der Abwehr von Krankheitskeimen sowie im Hormon- und Flüssigkeitshaushalt.

Bei Erkrankungen  des Magen-Darm-Systems oder für Vorsorgeuntersuchungen sind unsere Spezialisten der Inneren Medizin die richtigen Ansprechpartner.  In unserer modernen Endoskopie-Abteilung ist es den Medizinern möglich, auf technisch sehr hohem Niveau entsprechende Untersuchungen durchzuführen.

Grundsätzlich behandeln wir eine Vielzahl akuter und chronischer Erkrankungen des Darms. Da in Deutschland jährlich aber sehr viele Menschen an Darmkrebs erkranken,  ist die Vorsorge und Behandlung dieser Erkrankung ein zentraler Schwerpunkt unserer Tätigkeit. Ambulante Untersuchungen werden über unser MVZ St. Vinzenz angeboten. Unter der Leitung von Dr. med. Dominik J. Müller ist das MVZ Innere Medizin sogar von der Deutschen Krebsgesellschaft als „kooperierende gastroenterologische Praxis für die Behandlung von Darmkrebspatienten am zertifizierten Darmkrebszentrum Kempten-Allgäu“ anerkannt.

Unsere Ärzte

  • Ärztlicher Leiter St. Vinzenz Klinik Pfronten | Chefarzt Innere Medizin

  • Leiter der Zentralen Notaufnahme | Leitender Oberarzt Innere Medizin

  • Chefarzt Rehaklinik | Oberarzt Innere Medizin

  • Oberärztin Innere Medizin

  • Facharzt Innere Medizin MVZ St. Vinzenz