Die Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, wie Herzinsuffizienz, koronare Herzerkrankung und Herzinfarkt, zählen zu den häufigsten Krankheiten und sind in Deutschland die Todesursache Nr. 1. Eine rechtzeitige Vorbeugung, Erkennung und Behandlung ist daher besonders wichtig.

Unseren Spezialisten im MVZ und in der Klinik stehen zahlreiche Diagnoseverfahren zur Verfügung, um eine gesichert Diagnose stellen zu können und wenn nötig, die Behandlung unmittelbar einzuleiten. Darüber hinaus besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Herz-und Gefäßzentrum des Klinikverbundes Allgäu. Die fachliche Weiterbildung und Vernetzung mit anderen Experten gewährleistet eine Behandlung auf hohem Niveau.

Dr. Heetel ist als Kardiologe und Oberarzt weiterhin im Herz- und Gefäßzentrum Oberallgäu-Kempten tätig und kann neben der ambulanten Tätigkeit im MVZ St. Vinzenz seine Patienten auch im Herzkatheterlabor  versorgen und so eine Rundumversorgung seiner Patienten gewährleisten, wie sie nur selten vorzufinden ist.

Als Sportmediziner und Sportkardiologe ist es ihm ein besonderes Anliegen, versierten (Freizeit-)Sportlern mit seiner Expertise in Prävention und Nachsorge, Z. B. nach einem Herzinfarkt, beizustehen und das Ausüben von Sport weiterhin zu ermöglichen.

Unsere Ärzte

  • Ärztlicher Leiter St. Vinzenz Klinik Pfronten | Chefarzt Innere Medizin

  • Leiter der Zentralen Notaufnahme | Leitender Oberarzt Innere Medizin

  • Chefarzt Rehaklinik | Oberarzt Innere Medizin

  • Oberarzt Innere Medizin

  • Oberärztin Innere Medizin

  • Facharzt Innere Medizin MVZ St. Vinzenz

  • Facharzt Innere Medizin MVZ St. Vinzenz

  • Facharzt Innere Medizin MVZ St. Vinzenz